September 2022

Zum Tod der Queen

(JK) Der Tod von Queen Elizabeth II hat nicht nur viele Menschen im Vereinigten Königreich, sondern auch in anderen Ländern auf der Welt bewegt. Die Königin war für unsere Generation eine Konstante. Aus unserer Zeit in Culham/GB (1978-84) habe ich in Erinnerung, dass die Queen selbst in schwierigen Zeiten die Nation zusammenhielt. Zudem fiel in diese Jahre der Falkland Krieg, vorangetrieben von einer polarisierenden Premierministerin.

Deutschland hat Elisabeth II während ihrer Regentschaft fünfmal besucht. Sie hat mit dafür gesorgt, dass sich die ehemaligen Kriegsgegner wieder versöhnt haben und in vielen Bereichen zu Partnern wurden. Ich hatte übrigens den Eindruck, dass sie den Brexit nicht gutgeheißen hat.

Susanne Mason hat zu diesem Thema einen lesenswerten Beitrag geschrieben und eine Collage mit wichtigen Stationen aus dem Leben der Queen zusammengestellt.

Made in RapidWeaver