In memoriam Jean Marie Adam

(JK) Vor wenigen Tagen erreichte uns über Hélène Lazzaro die traurige Nachricht, dass Jean Marie Adam nach längerer Krankheit verstorben ist. Ich habe Jean Marie als liebenswerten, humorvollen und dem Leben zugewandten Kollegen in Erinnerung. Oft haben wir uns in der Mittagspause beim gemeinsamen Essen getroffen. Seine Frau Josette leitete in meinem Arbeitsbereich die französischsprachige Kindergartengruppe.

Jean Marie war nicht nur ein tüchtiger Lehrer, sondern auch ein begnadeter Schauspieler und Sänger. Und so bereicherte er oft die Feiern am Ende eines Schuljahres. Die Fotos, die Marianne Müller und Hélène Lazzaro zur Verfügung stellten, künden von Jean Maries Talent.

Josette Adam steht verständlicherweise unter Schock. Die Nachricht von Jean Maries Tod wird mit Einverständnis der Tochter Loraine auf unserer Website veröffentlicht. In Zeiten von Corona ist es leider unmöglich, dass jemand von uns an der Beisetzung teilnimmt.

Wer jedoch der Familie seine Anteilnahme bekunden möchte, kann dies unter folgender Adresse tun:

Josette Adam
15 chemin de la Garde
F-34170 CASTELNAU-LE-LEZ