March 2021

Frohe Ostern

Covid-19 hat immer noch unser Leben ziemlich auf den Kopf gestellt. Vielerorts herrschen Einschränkungen, die nicht nur Urlaubswünsche, sondern auch den Alltag betreffen. Hinzu kommt eine zusätzliche Gefährdung durch Mutanten des Virus. Immerhin gibt es Licht am Ende des Tunnels: Manche von uns sind bereits geimpft, bei anderen steht dies kurz bevor.

Die Tage werden wieder länger, die Natur erwacht und derzeit scheint die Sonne in weiten Teilen Europas von einem wolkenlosen Himmel. Es gibt also durchaus auch Gründe, sich zu freuen. In diesem Sinne wünschen wir allen:

Frohe Ostern - Happy Easter - Joyeuses Pâques - Buona pasqua - Vrolijk Pasen - Schéin Ouschteren

Osterwünsche kommen auch von Frau Schnabel: Schöne Ostern - trotz aller pandemischen Einschränkungen aus dem sonnigen Freiburg von B. Schnabel (Bucherer)


Kamelien_2103


Liebe Ehemalige,

aus dem Blauen Land senden wir Euch herzliche Frühlingsgrüße und wünschen frohe Ostertage! Bon courage, lasst Euch nicht unterkriegen!

Marianne und Helmut"


Ann Goosey ♱

(JK) Die Kette der traurigen Nachrichten reißt leider nicht ab: Gestern teilte Richard Goosey mit, dass seine Frau Ann im Alter von 82 Jahren verstorben sei. Ann war in letzter Zeit pflegebedürftig. In einem "Nursing Home" ist sie dann friedlich eingeschlafen.

An der ESM war Ann Goosey in erster Linie für das
Remedial Teaching in der englischen Sprachabteilung zuständig. Während meiner Dienstzeit von 1985 bis 1994 wurde das Projekt meines Kollegen Aidan Smith von der ES Brüssel I auch bei uns umgesetzt. Jede Sprachabteilung erhielt eine qualifizierte Lehrkraft, um Kinder mit besonderen Bedürfnissen zu betreuen.

Ann war mit ihrer zurückgenommenen, einfühlsamen Art sicherlich besonders für diese Aufgabe geeignet. Ich erinnere mich, dass sie durchaus beharrlich dafür eintrat, die Bedingungen für das Remedial Teaching zu verbessern. Das Projekt wurde später noch erweitert, als wir begannen, auch Kinder mit körperlichen und geistigen Einschränkungen aufzunehmen.

Unsere
herzliche Anteilnahme gilt Richard, einem langjährigen Kollegen seit den Jahren an der ES Luxemburg, und allen, die um Ann Goosey trauern.

Auf diesem Fotos des Kollegiums der Grundschule ist Ann Goosey in der hinteren Reihe die Dritte von links.


Koll_GS

Hanno Weber ♱

Über Kurt Bussweiler erreichte uns die Nachricht, dass Hanno Weber tot ist. Kurt schreibt: "Hanno kam aus Bremerhaven, dorthin kehrte er auch wieder nach seinen neun Jahren in München (1981 bis 1990) zurück. Hanno unterrichtete Biologie und Chemie und war im Kollegium stets engagiert und leicht zu begeistern. Unvergessen sind seine Verdienste um die Versorgung des Kollegiums mit Fisch, seine Leidenschaft im Lehrersport und der leicht tänzelnde Gang in Holzschuhen. Hanno wurde am 4.6.1949 geboren und starb am 21.2.2021 nach längerer Krankheit."