July 2013

What the British say

Rosmarie Schahall:
Liebe Ehemalige,
es heißt, man soll sich an heißen Tagen schonen – eine gute Gelegenheit, bei einem kühlen Getränk im Liegestuhl diesen Ratgeber zu studieren, um ein für alle mal zu folgendem Thema Klarheit zu gewinnen:
„What the British say - what the British mean – what is understood“
Kommentare sind willkommen!

http://www.economist.com/blogs/johnson/2011/05/euphemistically_speaking

Es grüßt Euch alle herzlich
Rosmarie Schahall
Und hier verbringt Rosmarie die Tage, wenn es ihr im Tal zu heiß wird...
Martelltal 07-13

Über die Deutschen

JK: Der Freund eines amerikanischen Freundes von weit gereisten Freunden (also eine ganz „einfache“ Verknüpfung!) arbeitete für eine große Firma im Raum Stuttgart. Über seine Beobachtungen schrieb er einen sehr persönlichen Bericht. Es ist eine amerikanische Sicht auf die Eigenheiten der Schwaben im Besonderen und der Deutschen im Allgemeinen. Vielleicht können unsere ausländischen Kolleginnen und Kollegen testen, ob sie zu ähnlichen Ergebnissen gekommen sind. Den Deutschen rate ich, ganz einfach zu schmunzeln.